MERCS USCR FAQ v1.4

MERCS USCR FAQ v1.4Ich freue mich die Reihe der MERCS-Übersetzungen mit dem MERCS USCR FAQ v1.4 fortzusetzen.

Die USCR kontrolliert ein gewaltiges Territorium, das von Moskau über das Beringmeer bis in das Yukon Territorium im Osten reicht. Diese Größe hat einen Preis: wie ein Schlachtschiff braucht die USCR viel Zeit einen einmal eingeschlagenen Kurs zu ändern. Diese Mentalität spiegelt sich auch in Ihren MERCS: schwer gepanzert, sind sie eine unaufhaltsame Stahlwalze, der nichts widerstehen kann. Insbesondere die Träger der Behemoth-Panzerung sind zu Ikonen geworden. Sie alle nehmen den Namen Kir Petrovic an, des ersten Trägers dieser Panzerung, um so den Nimbus der Unbesiegbarkeit zu erhalten.

Zusammengestellt und gepflegt wird das FAQ im englischen Original von Ash-Barker (MERCS-Achilles), ich habe es lediglich übersetzt. Ich hoffe ihr findet die Übersetzung des FAQs hilfreich. Das Original gibt es derzeit nur im englischen Forum und kann hier gefunden werden: gesammelte englische FAQs.

Das FAQ Dokument enthält Klarstellungen, Korrekturen und im Forum häufig beantwortete Fragen zu den KemVar Profilen und Sonderregeln.

Ich hoffe ihr findet diese Übersetzung hilfreich. Wenn ja – lasst es mich wissen entweder via Kommentar auf diesem Blog, oder ein einfaches like auf facebook. Ihr könnt mich auch auf facebook, oder twitter anschreiben wenn ihr mögt.

MERCS USCR FAQ PDF MERCS USCR FAQ Kindle MERCS USCR FAQ ePUB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.